Lesezeit für diesen Artikel (259 Wörter): 1 Minute, 07 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Aartal feiert 3:1-Sieg

Fußball Kreisoberliga: Dreier in Ehringshausen

Dillenburg In der Fußball-Kreisoberliga West hat die SG Aartal zum Rückrundenauftakt drei Zähler bei der SG Ehringshausen/Dillheim entführt. Die Truppe von Christian Cloos siegte 3:1 (1:0). Nach einer Abtastphase ergaben sich nach einer Viertelstunde auf beiden Seiten die ersten Torchancen, doch Ferhat Kocadag für die Heimelf und Christian Kornrumpf für die SG Aartal vergaben. Im weiteren Verlauf entwickelte sich eine offene Partie, doch Gästekeeper Sören Birk behielt gegen Mike Sinkel (20.) die Oberhand, während im direkten Gegenzug Moritz Weese den Schuss von Tim Kessler (21.) parierte. Nach einem Aartaler Eckball brachte schließlich Tim Rußmann (28.) die Kugel unfreiwillig im eigenen Gehäuse unter. Jan-Nicklas Will (46.) glich postwendend nach Wiederanpfiff wieder aus. Beim 1:1 blieb es nicht lange, denn die Gäste schlugen in Person von Simon Müller nur drei Minuten später zurück, der Verteidiger bugsierte das Leder per Kopf zum 2:1 in die Maschen. Nach dem Platzverweis für Daniel Graf (66.), der aufgrund eines wiederholten Foulspiels die Ampelkarte gesehen hatte, taten sich die Platzherren schwer. Lediglich Patrick Schüller (78.) zwang Birk per Freistoß zu einer Glanzparade, während auf der Gegenseite Tim Kessler (81.) die Partie per Konter zum 3:1 entschied. (dav)

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Mehr aus Lokalsport