Lesezeit für diesen Artikel (448 Wörter): 1 Minute, 56 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Cölbe siegt mit 2:1

(jes). In der Fußball-Kreisoberliga Gießen/Marburg Nord kommt Aufsteiger FV Cölbe dem Klassenerhalt ein gutes Stück näher. Der bisherige Tabellenzwölfte besiegte den Rangfünften SV Beltershausen am Samstag mit 2:1 (1:1). FV-Pressewart Oliver Herr sagte: "Noch ein oder zwei Siege, und wir haben es geschafft." Vor 150 Zuschauern zeigten Cölbe und Beltershausen ein schnelles und technikbetontes Spiel. Farzan Qayumi hätte die Gastgeber schon nach 120 Sekunden in Führung köpfen können, drückte die Flanke von Jan Falkenhain aber am Tor vorbei. Besser machten es die Gäste. André Traut (12.) brachte Beltershausen mit einem Schuss aus spitzem Winkel in Führung. Nachdem Cölbes Kapitän Lars Göllner (16.) an Keeper Jan Christopher Rauch gescheitert war, schlenzte Jörn Conrad (36.) den Ball nach schöner Einzelleistung zum verdienten Ausgleich ins lange Eck. Beide Mannschaften wollten im zweiten Spielabschnitt den Siegtreffer: Jan Falkenhain (49., Pfosten) und André Traut (55.) machten dies anfangs der zweiten Halbzeit klar. Das entscheidende Tor gelang allerdings Holger Dammshäuser (68.). - Cölbe: Forge, Conrad (63. Schmidt), Müller, Göllner, Hack, Falkenhain, Gross (78. Haase), Dammshäuser, Soufi, Skrezka (75. Passig), Qayumi - Beltershausen: J. C. Rauch, Schellenberg, Weber, Berthold, Visosky, Blümke, Traut, Gnau, Hoss (70. Debelius), Cholibois, N. Rauch - Schiedsrichterin: Johanna Ochs (TSV Gemünden) - Zuschauer: 150 - Tore: 0:1 André Traut (12.), 1:1 Jörn Conrad (36.), 2:1 Holger Dammshäuser (68.).

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Mehr aus Lokalsport