Lesezeit für diesen Artikel (201 Wörter): 52 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Dorndorf siegt erneut hoch

(jes). In der Fußball-Gruppenliga Wiesbaden hat Spitzenreiter FC Dorndorf auch sein fünftes Spiel gewonnen. Der Heimauftritt gegen Tabellenschlusslicht SG Hoechst endete mit 7:0 (3:0). Dorndorfs Pressewart Joachim Lahnstein meldete trotz des klaren Erfolges: "Es war anfangs kein gutes Spiel. Aber trotzdem kontrollierte Dorndorf die Begegnung und schoss trotz der recht sperrigen Abwehr der Gäste seine Tore." Im ersten Spielabschnitt trafen Florian Kröner (15.) und Kilic Görgülü (30.) per Freistoß, und Jonas Herdering (40.) war aus dem Spiel heraus erfolgreich. Während sich David Röhrig zwei weitere Kopfball-Chancen eröffneten, gab die SG Hoechst durch Alen Mehmedinovic lediglich einen vielversprechenden Schuss ab. Nach dem Seitenwechsel erhöhten David Röhrig (60., 62. und 84.) per Dreierpack sowie Jonas Herdering (68.) auf 7:0. Außerdem hinterließ der eingewechselte Youngster Raffael Stahl als Aktivposten auf der linken Angriffsseite einen guten Eindruck.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Mehr aus Lokalsport