Lesezeit für diesen Artikel (1277 Wörter): 5 Minuten, 33 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

FSG-Damen vergeben Platz eins

FUSSBALL Der ESV Herborn setzt in der Regionsoberliga seinen Siegeszug fort

Dillenburg In der Fußball-Gruppenliga der Frauen hat die FSG Haigerseelbach/Langenaubach den Sprung auf Platz eins durch das 1:1 gegen den TuS Naunheim verpasst.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Danke für den freundlichen Kommentar. Leider trägt Ihre Argumentation nicht. Ich möchte kurz präzisieren:
- Die Fotos stammen vom Spiel SSV Frohnhausen - TSSV Schönbach. Sie sind also nicht in Schönbach, sondern in mehr
Frohnhausen aufgenommen worden.
- Mit Motiven aus diesem Spiel haben wir den Frauenfußball in diesem Jahr erstmals bebildert. Die beiden Spieltage zuvor waren aufgrund des kleinen Programms fotofrei geblieben. Es kann also keinesfalls davon die Rede sein, dass wir "fast ausschließlich in Schönbach auf dem Sportplatz" sind - nicht einmal "anscheinend". Richtig ist, dass wir 2017 noch gar nicht beim Frauenfußball in Schönbach waren.
- Uns interessiert, was wir hier tun, und wir denken viel darüber nach, wie wir unsere Ressourcen möglichst effektiv einsetzen. Im Falle des Spiels Frohnhausen - Schönbach bestand die Möglichkeit, ein Spiel mit Derbycharakter zu fotografieren und gleich zwei Teams aus unserem Beritt abzulichten. Die Spiele in Fellerdilln (Anstoß: 18.30 Uhr, also ohne ausreichend Licht zum Fotografieren!) und in Haigerseelbach und (am selben Tag) hätten diese Möglichkeit nicht geboten. Alle anderen Teams haben außerhalb des Verbreitungsgebiets der Zeitung gespielt und standen deswegen als Fotomotiv nicht zur Debatte. Sven Jessen, Sportredakteur
Sehr gut geschriebene Berichte. Es ist mir persönlich immer eine Freude, die Berichte am Montag aus dem Lokalsport zu lesen. Leider finde ich es sehr sehr schade, dass die Redaktion anscheinend fast ausschließlich in mehr
Schönbach auf dem Sportplatz ist und lediglich von dieser Mannschaft Fotos veröffentlicht. Bedenklich finde ich dass das auch anscheinend in der Redaktion sonst keinen interessiert. Sehr sehr schade
Mehr aus Lokalsport