Lesezeit für diesen Artikel (228 Wörter): 59 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Recep Yücel macht alles klar

(jes). Der Erfolg bleibt der SG Kirberg/Ohren/Nauheim in der Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg treu. Die Elf ließ dem 2:1-Sieg bei der SG Weinbachtal am Donnerstagabend ein 4:1 (1:1) über den VfL Eschhofen folgen und verbesserte sich in der Tabelle auf Rang neun. Eschhofen bleibt auf Rang 15 und somit in Abstiegsgefahr. Auf dem Kunstrasenplatz in Kirberg erwischten die Gastgeber den besseren Start. Arne Hansen (4.) traf auf Zuspiel von Sören Hergenhahn früh zum 1:0. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Kirbergs Stürmer Volkan Subasi kam Eschhofen besser ins Spiel. Björn Zell schloss die beste Phase der Gäste kurz vor der Pause mit dem Ausgleich ab. Nach dem Seitenwechsel markierte Robin Butzbach (46.) im Anschluss an eine Freistoßflanke das 2:1. Kirberg/Ohren/Nauheim nahm nun wieder das Heft in die Hand. Recep Yücel sorgte mit seinen beiden Treffern für die Entscheidung. "Aufgrund der zweiten Halbzeit geht der Heimsieg in Ordnung. Schiedsrichter Michele Abbondanza war ein umsichtiger Leiter dieser Begegnung", war bei der SG Kirberg/Ohren/Nauheim zu erfahren.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Mehr aus Lokalsport