Lesezeit für diesen Artikel (414 Wörter): 1 Minute, 48 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

7:3-Coup beim EV Landshut

(wb). Der Bann ist gebrochen, der EC Bad Nauheim kann in der 2. Eishockey-Bundesliga auswärts doch noch gewinnen. Nach neun sieglosen Spielen feierten die Badestädter gestern beim EV Landshut nach einer starken kämpferischen Leistung einen verdienten 7:3-Erfolg, nachdem es bislang in allen Partien gegen die Niederbayern für den EC nur Niederlagen gegeben hatte. "Ich bin stolz über diesen Sieg, da wir taktisch sehr diszipliniert agiert haben", war der erste Kommentar von EC-Trainer Daniel Heinrizi. Die nur mit 14 Feldspielern angetretenen Badestädter erarbeiteten sich zunächst einige Möglichkeiten, doch es dauerte bis zur 17. Minute, ehe Matt Beca für die Führung sorgte. Die Freude bei den Roten Teufeln währte allerdings nur kurz, denn elf Sekunden später markierte Godfrey den Ausgleich. Bill Trew gelang für Landshut das 2:1, ehe Bad Nauheim die eigenen Angriffsbemühungen verstärkte. Erst nutzte Jason Pinizzotto einen Abpraller von Torwart Stewart, dann nutzte Daniel Oppolzer eine Überzahl zum 3:2. Psychologisch wichtig war das 4:2 von Michael Dorr Sekunden vor der Drittelsirene. Im Schlussabschnitt gelang Kyle Helms das 5:2. Landshut verkürzte durch Cody Thornton zwar auf 3:5, doch Michael Dorr und Kevin Lavallee machten den 7:3-Erfolg perfekt.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Mehr aus Sport aus der Region