Ahmatovic siegt durch K.o.

BOXEN Wetzlarer in der Rittal-Arena erfolgreich

Nach 2 Minuten und 47 Sekunden beendete der Ringrichter das Duell vor heimischem Publikum in der Rittal-Arena in der ersten Runde. Zuvor hatte Ahmatovic den Weißrussen dreimal auf die Bretter geschickt. "Ich bin sehr zufrieden und froh, dass so kurzfristig noch ein Gegner eingesprungen ist. So war die Vorbereitung nicht umsonst", sagte Ahmatovic, nachdem der Pole Lukasz Zygmunt kurzfristig abgesagt hatte.

Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Mehr aus Sport aus der Region