Cvijetkovic kommt aus Frankfurt

TSV-Geschäftsführer Matthias Georg (l.) mit Raffael Cvijetkovic.

Der Gießener stammt aus der Jugend des Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Zuletzt absolvierte das Talent bereits ein Probetraining in Haiger und überzeugte Trainer Matthias Mink von seinen Qualitäten. Cvijetkovic ist 1,78 Meter groß und spielte vor seiner Zeit am Riederwald in der Jugend für die TSG Wieseck. 2013 wechselte er an den Main, wo er in der Saison 2016/17 zu 23 Einsätzen mit neun Treffern für die U 19 der Eintracht kam. Der 19-Jährige könnte bereits am Freitag in Offenbach im Kader der Steinbacher stehen.

Besonderer Service für die Fans zum OFC-Spiel

Für die Fahrt zum Spiel am Freitag nach Offenbach bietet der TSV seinen Fans einen besonderen Service. Sowohl die bereits angemeldeten Mitfahrer als auch die Anhänger, die sich bis Donnerstag um 16 Uhr anmelden, können für 20 Euro mit dem Bus zum Bieberer Berg reisen und haben die Eintrittskarte inklusive. Anmeldungen nehmen Henning Eckhardt (0 27 73) 7 16 21 bzw. (01 51) 9 20 78 50 83, die TSV-Geschäftsstelle (0 27 73) 9 18 71 18 und die Firma Triesch (0 27 73) 9 44 80 entgegen. Die Busse fahren um 16.45 Uhr an der Bushaltestelle in Steinbach und um 17 Uhr am Paradeplatz in Haiger ab. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus Sport aus der Region