Lesezeit für diesen Artikel (428 Wörter): 1 Minute, 51 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Jede Menge Unterhaltung

Fußball-Verbandsliga Mitte: FV Breidenbach – TSV Steinbach 2:2

"Wir wollten von Beginn an die Steinbacher so richtig unter Druck setzen. Ihre Offensivabteilung ist das Beste, was die Klasse zu bieten hat, aber hinten sind sie anfällig", lautete der Plan von Breidenbachs Trainer Peter Sichmann. Der Routinier staunte nicht schlecht, denn der Aufsteiger dachte gar nicht daran, sich des Sturms und Drangs der Hinterländer zu ergeben. Die Gäste trumpften im ersten Akt auf, wie eine echte Spitzenmannschaft. Klares Spiel ohne Schnörkel aus der Deckung, viel Phantasie im Mittelfeld und ein frühes Pressing der Offensivspieler kennzeichneten die Bemühungen des Neulings. Die Tore des TSV zur 2:0-Pausenführung standen geradezu symbolhaft für den Unterschied zwischen beiden Teams. Beim 1:0 legte Innenverteidiger Tobias Danecker alle Entschlossenheit in seinen kernigen Schuss und beim 2:0 hatte "halb Breidenbach" fälschlicherweise ein Foulspiel des Torschützen Sebastian Schneider gesehen. Tatsächlich aber "kochte" dieser einfach nur hart und clever FV-Abwehrchef Dominik Thomas ab und überlupfte Schlussmann r Martin Lokoc (27.).

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Sport aus der Region