Lesezeit für diesen Artikel (1014 Wörter): 4 Minuten, 24 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Ein Leben in Gefahr

Ex-Hüttenberger beschützt Personen und kämpft gegen Piraten / Folge 225
Schwer bewaffnet auf einem Schiff im Indischen Ozean: Claus Holm Pedersen. (Foto: privat)

Seine Klienten sind überwiegend Politiker. Mittlerweile aber auch häufig einfache Frauen, die von ihren Ehemännern bedroht werden. "In Spanien ist das derzeit ein großes Problem", sagt Pedersen, der sich 2010 auf einen waghalsigen Einsatz einließ. Vor der Küste Somalias schützte er sechs Monate lang Schiffe vor Piratenangriffen. "Das war die Hölle", sagt der nach wie vor austrainierte Hüne mit den stahlblauen Augen, der in einer Spezialeinheit des dänischen Militärs ausgebildet wurde. Dass er permanent in Lebensgefahr schwebt, weiß er. An der Begeisterung für seinen Beruf ändert das nichts. "Personenschutz und Handball - das ist mein Leben", sagt der 45-Jährige, den es Ende der 90er Jahre nur wenige Monate in Hüttenberg gehalten hat.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Sportserie: Lange nichts gehört von