Karriere wichtiger als Heldenstatus

Wechsel von Dominik Mappes

Dominik Mappes verlässt den TV Hüttenberg. Ausgerechnet er. Das Eigengewächs. Der Spieler, der seit den Minis für den Club auf Torejagd geht und (fast) jeden Fan in Hochelhheim und Hörnsheim persönlich mit Namen kennt. (...) mehr
2018 krieg ich mein Fett weg
Vor einem Jahr habe ich an dieser Stelle geschworen: „2017 krieg' ich mein Fett weg!“ ... Mal sehen, was ich im Laufe von 24 Monaten sonst noch so zusammen gekritzelt habe. Beispielsweise in Sachen FC Bayern. Also: Ancelotti, der größte (...) mehr
Nur Hohn 
und Spott
Es gibt dieses altbekannte Sprichwort: Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Daran sollten sich vor allem Journalisten – und daher auch der Verfasser dieser Zeilen – halten. Es kann so schnell gehen und schon hat sich ein (...) mehr
Die Angst vor Unrecht
Die Welt ist gemein. Das Ausmaß der Ungerechtigkeit kann aber sehr unterschiedlich sein. Der eine empfindet es als größtes Unrecht auf Erden, dass ihm ein Tor und damit möglicherweise der WM-Titel aberkannt wird. Für den (...) mehr
Kleinigkeiten entscheiden

Prokop mit breitem Kreuz

Ein Titelverteidiger, der nicht vom Titel redet, ist ungewöhnlich. Im Fall der deutschen Handballer jedoch der richtige Weg vor der EM – was aber nicht heißt, dass die Bad Boys nicht das Zeug hätten, sich am 28. Januar in (...) mehr
Typen wie Mario Basler
Die wohl letzten großen Geheimnisse über Mario Basler sind seit Sonntagmorgen dann also auch bekannt. In einem Fußball-Talk verglich das einst so „schlampige Genie“ die heutigen Kicker mit seiner Generation. Und wenn wir den (...) mehr
Bleib auf deiner Leiter
Freiburgs Edeljoker Nils Petersen hat ja kürzlich beklagt, nicht viel mehr zu können, als vor das runde Leder zu treten. „Die Fußballbranche ist oberflächlich, und wir Fußballer sind nicht so belesen. Salopp gesprochen, verblöde ich seit zehn (...) mehr
EINWURF
Einige Spieler des Hamburger SV haben die Winterpause der Fußball-Bundesliga, die diesmal nur ein Päuschen war, zum Kurzurlaub in der Heimat genutzt. Im Gegensatz zu den Kollegen Gotoku (...) mehr
Immer noch ein Märchen

TV Hüttenberg

Selbst wenn die Aufstiegseuphorie aufgrund des Rückfalls auf den letzten Tabellenplatz etwas abgeflaut ist, sollte nicht vergessen werden: Dass der TVH als Dorfverein in dieser Saison überhaupt in der stärksten Liga der Welt (...) mehr
Das Licht unter dem Scheffel

HSG Wetzlar

Rainer Dotzauer, der Vater aller Erfolge der Bundesliga-Handballer der HSG Wetzlar, prägte einst den Ausspruch vom „Meister der Armen“, wenn seine Jungs wieder einmal den Klassenerhalt perfekt gemacht hatten. Wie viele seiner Worte (...) mehr
Anzeige
Sportbeilage
Neuestes Moment Mal Sport

Dominik Mappes verlässt den TV Hüttenberg. Ausgerechnet er. Das Eigengewächs. Der Spieler, der seit den Minis für den Club auf ... mehr

Kurzmeldungen Lokalsport
Aßlar-Werdorf Wie schon im Vorjahr hat die SG Ehringshausen/Dillheim/Katzenfurt das 21. ... mehr
Wettenberg Die SG Waldsolms hat das Hallenfußballturnier der FSG Wettenberg gewonnen.  mehr
Weilburg-Drommershausen Der TuS Drommershausen nimmt das Training am Mittwoch, 24. Januar, auf dem Edelsberger ... mehr
Mülheim-Kärlich Knapp am Halbfinale vorbeigeschrammt ist der FC Dorndorf beim Fußball-Hallenturnier um den ... mehr
Hadamar Mit Dennis Winter hat der SV Hadamar einen neuen Spieler für sein Hessenliga-Team verpflichtet.  mehr
mehr Artikel