Lesezeit für diesen Artikel (898 Wörter): 3 Minuten, 54 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

EINWURF

Als erfolgreiche Sportlerin hat Frau es nicht immer leicht. Noch nicht einmal, wenn der Urlaub vor der Tür steht. Kein Zweifel, jenen hat sic h Hindernisläuferin Gesa Felicitas Krause mehr als verdient. Seit einer Woche befindet sich die Dillenburgerin in den USA. Zusammen mit Freund Marc erlebt sie ein paar erholsame Tage. Die Ferien starteten für die 24-Jährige aber dann doch noch einmal stressig. Denn exakt neun Minuten bevor es mit dem Taxi an den Flughafen gehen sollte, klingelte es um 6.06 Uhr bei der Leichtathletin an der Tür. Das Taxi war nicht zu früh, vielmehr waren es zwei Personen von der Dopingkontrolle. Aber eine Krause kann improvisieren: Mit Freund, Gepäck und zwei unerwarteten Begleitern ging es nun zum Terminal. Nach dem Einchecken fand dann in den Räumlichkeiten der Bundespolizei die Kontrolle statt – und für die WM-Dritte von 20015 die Erkenntnis: Als Sportler kann Frau nicht mal eben so als normaler Tourist in den Urlaub fahren und die Beine hochlegen.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Mehr aus Sport Moment mal