Lesezeit für diesen Artikel (277 Wörter): 1 Minute, 12 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Freundliche Nordiren

Irgendwann nach ein paar Guinness und ein, zwei Jameson haute er diesen Satz raus: „I'm sorry, but german girls are prettier than the northern irish.“ Der Gesprächspartner grinste und antwortete: „Even the german guys are prettier than our girls.“ Dass der Mann den Rundumschlag des Deutschen gegenüber dem Aussehen der nordirischen Damenwelt so charmant konterte, ist nur ein Beispiel für die Freundlichkeit des Nordiren. Ein anderes sind die fairen Gesten nach einem verlorenen Fußballspiel. Ein Handschlag, ein Schulterklopfer, ein „well done“ und ein „good game“ gehörten nach dem Spiel der deutschen Nationalmannschaft im Windsor Park von Belfast genauso dazu, wie der Enthusiasmus trotz der 1:3-Niederlage. Da werden Einwürfe, Eckstöße und Tacklings der „Green and White Army“ bejubelt wie eigene Treffer. Und als dann Josh Magennis Marc-André ter Stegen schließlich überwand, schienen alle Dämme zu brechen.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Mehr aus Sport Moment mal