Lesezeit für diesen Artikel (337 Wörter): 1 Minute, 27 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Moment mal

Am Sonntag wird Sepp Blatter 77. An einen Rücktritt als FIFA-Präsident denkt der rüstige Rentner jedoch nicht. Schließlich stand Jopie Heesters auch mit 105 noch auf der Bühne, saß Alt-Kanzler Konrad Adenauer mit 91 Jahren noch im Bundestag und redete Papst Benedikt XVI. seinen Kardinälen bis vergangene Woche auch mit 85 noch eifrig ins Gewissen. Erst in zwei Jahren tagt die FIFA-Exekutive. Dann sind alle Gerüchte um Bestechung, Schmiergelder und Misswirtschaft längst in Vergessenheit geraten. Und auch die Frauen, denen der Schweizer einst empfahl, werbewirksam in knapperen Shorts aufzulaufen, haben sich endlich beruhigt. Nichts spricht also gegen eine fünfte Amtszeit des Eidgenossen, den offensichtlich niemand aus dem Amt zu drängen weiß. Versucht es einer, wird er an die Wand gestellt und so lange mit Bällen beschossen, bis er Ruhe gibt. Blatter bleibt Blatter. Und ein Blatter weicht nicht. Niemals!

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Mehr aus Sport Moment mal
  • Moment mal
  • Moment mal
  • Moment mal
  • Moment mal
  • Moment mal