Lesezeit für diesen Artikel (299 Wörter): 1 Minute, 18 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Ungeliebte Abgabefrist

Die investigativen Mitarbeiter von "Sky Sport News HD" haben es nicht leicht. 24 Stunden am Tag berichten die Männer und Frauen vor allem über Fußball. Da bleibt es nicht aus, dass sich Themen gefühlt im Zehn-Minuten-Takt wiederholen, vor allem weil manche Profis nachts lieber schlafen, als für die nächste "Breaking News" zu sorgen. Also macht der Sender aus der Not eine Tugend. Schloss früher noch sprachlich elegant das Transferfenster, so heißt der letzte Tag, an dem Wechsel über die Bühne gehen dürfen, mittlerweile Deadline Day. Frei übersetzt würde Abgabetermin-Tag natürlich auch nicht so schön klingen. Jedenfalls versuchen die übermotivierten Moderatoren über Stunden hinweg die Spannung künstlich hochzuhalten. Im Hintergrund tickt die Uhr gnadenlos, jede Sekunde wird mit dem nächsten großen Ding gerechnet. Und was geschieht? Nichts. Es passierte ungefähr so viel, wie beim Jahrtausendwechsel, als die Menschheit mit dem Mitternachtsgong wahlweise mit der biblischen Apokalypse oder der Übernahme der Weltherrschaft durch Roboter rechnete. Das einzige, was vom 1. Januar 2000 blieb, war ein unschöner Kater. Und das ist ungefähr so spektakulär wie der Wechsel von Serdar Tas-ci zum FC Bayern. "Das wird alles von den Medien hochsterilisiert", kritisierte Hamburgs Trainer Bruno Labbadia einst zurecht.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Mehr aus Sport Moment mal