Lesezeit für diesen Artikel (613 Wörter): 2 Minuten, 39 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Der SPORT ZUM SONNTAG

Heute gilt's! Die deutsche Nationalmannschaft trifft im ersten Gruppenspiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland auf Mexiko. Live dabei im 81 000 Zuschauer fassenden Luschniki-Stadion sind mit Timo Rath, Axel Lenz und Dieter Laux auch drei Fans aus Münster. Das Trio, das schon vor zwei Jahren die komplette Vorrunde bei der EM in Frankreich besucht hatte, ist am Mittwoch auf dem Flughafen Scheremetjewo gelandet. Der erste Eindruck von Moskau ist gut, wie Axel Lenz beim Blick auf das Wesentliche berichtet: „Die Preise sind ganz human. Ein großes Bier kostet zwischen drei und fünf Euro. Das Essen ist okay, auch die Kosten. Der Personennahverkehr mit Metro und Bus ist fast noch besser als bei uns organisiert. Der Fahrpreis in der Metro liegt bei rund 50 Cent pro Fahrt, egal wie lange die Strecke ist.“ Abgesehen vom Preisniveau überzeugt auch die Stadt selbst die dreiköpfige Reisegruppe aus dem Taunus. „Moskau ist eine Reise wert. Wir waren schon auf dem Roten Platz, vor der Basilika, in diversen Kathedralen sowie auf einer schöner Bootsfahrt inklusive des Besuchs des riesigen Denkmals von Peter dem Großen“, erzählt Lenz. Das Eröffnungsspiel haben sich die Münsterer in einer russischen Kneipe angeschaut. Ihre Feststellung: „Die Stimmung nach dem Spiel war weitaus besser als vorher. Die WM ist im Land angekommen.“

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Mehr aus Lokalsport Weilburg: Sport zum Sonntag