Lesezeit für diesen Artikel (484 Wörter): 2 Minuten, 06 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Der Sport zum Sonntag

Ihren Anteil am Wiederaufstieg der deutschen Tennis-Damen in die Weltgruppe des Fed-Cups am vergangenen Wochenende in der Stuttgarter Porsche-Arena hatte auch Laura Henss aus Kubach. Die 24-jährige, die in Heidelberg Pädagogik studiert und seit 16 Jahren beim Tennis-Club Weilburg das Racket schwingt, hatte sich erfolgreich beim Deutschen Tennis-Bund als Mitglied des erstmals gebildeten 25-köpfigen offiziellen Fanblocks beworben. Die Tennis-Fans feuerten die deutschen Spielerinnen beim spannenden 3:2-Erfolg gegen Serbien unentwegt an und sorgten für eine tolle Stimmung in der mit über 4000 Zuschauern fast ausverkauften Halle. Die Edelfans wurden vom DTB mit einheitlichen T-Shirts und Fan-Accessoires ausgestattet und vor Beginn der Partie vom früheren Davis-Cup-Helden Charly Steeb im Namen des Tennis-Bundes begrüßt. Die bis zum letzten Ballwechsel spannende Partie wurde vom Sender Sat.1 Gold an beiden Tagen live und in voller Länge übertragen. Der Deutsche Tennis-Bund hat mit dem Sender eine langfristige Zusammenarbeit beschlossen, um Tennis wieder stärker in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Besonders die nicht nur im Team starken deutschen Damen mit Angelique Kerber (Platz sechs der Weltrangliste), Sabine Lisicki, Mona Barthel, Julia Görges und der noch im Wiederaufbau befindlichen Darmstädterin Andrea Petkovic bieten dafür ja auch jede Menge Anlass.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Mehr aus Lokalsport Weilburg: Sport zum Sonntag