Lesezeit für diesen Artikel (637 Wörter): 2 Minuten, 46 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Der Sport zum Sonntag

Während der Kaiser aus München kurz vor dem Fall steht, ist der König aus Mengerskirchen bereits gefallen. Im Gegensatz zu Franz Beckenbauer wird es Erhard Wolf aber sportlich nehmen, denn der Schütze des SV "St. Hubertus" hat seinen Titel auch auf sportlicher Ebene verloren. Nach dem Königsschießen des Schützengaus Lahn/Dill in Fleisbach musste Wolf die Königswürde an den Mademühlener Stefan Walther abtreten, der sich vor dem dem Biskirchener Bernd Rathschlag und Jochen Heimann aus Oberndorf durchsetzte. Mit Oliver Geis stand aber ein Schützenbruder beim gleichzeitig abgehaltenen Gauehrentag im Mittelpunkt. Der Waldernbacher, der wie Erhard Wolf für den SV Mengerskirchen antritt, wurde durch den neuen Gauschützenmeister Jörg Unkelbach aus Merenberg für seine herausragenden Leistungen ausgezeichnet. Der Vizeweltmeister mit der Schnellfeuerpistole gilt im Kreis Limburg-Weilburg nächstes Jahr bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro als größte Medaillenhoffnung seit den Hockeyspielern des Limburger HC.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Mehr aus Lokalsport Weilburg: Sport zum Sonntag