Lesezeit für diesen Artikel (449 Wörter): 1 Minute, 57 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Der Sport zum Sonntag

Von Andr Bethke

Die Wahl im Fußballkreis, die im Vorfeld für den meisten Wirbel gesorgt hat, wird am Montag entschieden. Dann stimmen die heimischen Schiedsrichter über ihren Obmann ab. Als Kandidat steht bislang nur der vor einem halben Jahr vom Verbandsgericht des hessischen Fußball-Verbandes des Amtes enthobene Friedhelm Bender fest. Es gilt aber auch als sicher, dass es Konkurrenz geben wird. Dabei werden die Namen Horst Königstein, Jörg Diefenbach und Olaf Schmidt gehandelt. Noch nicht klar ist, wer aus dieser gemeinsamen Riege für das Spitzenamt kandidiert. Derweil hat der vergangene Woche an dieser Stelle erwähnte anonyme Drohanruf beim kommissarischen Kreisschiedsrichterobmann Holger Jung die Justiz auf den Plan gerufen. Wie Polizeihauptkommissar Uwe Meier auf meine Anfrage bestätigt hat, wurde ein Verfahren wegen Bedrohung eröffnet. Da es sich um ein Offizialklagedelikt handelt, bedurfte es keiner Anzeige von Holger Jung.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Lokalsport Weilburg: Sport zum Sonntag