Lesezeit für diesen Artikel (588 Wörter): 2 Minuten, 33 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Der Sport zum Sonntag

Neuestes RSV-Mitglied: Inuk  mit Herrchen Jürgen Rudolf. Ob Inuk auch eingetreten wäre, wenn er geahnt hätte, dass der R

Fußball-(Noch)Verbandsligist RSV Würges ist auf den Hund gekommen. Es ist eine verrückte Spielzeit für den künftigen Kreisoberligisten. Nach vier Trainern in dieser Spielzeit zählen die "Roten" nun auch einen Vierbeiner als Mitglied. Inuk, der mit seinem Herrchen Jürgen Rudolf in Würges wohnt, ist bereits seit längerer Zeit Stammgast bei den Spielen des RSV. Bei den Zuschauern, Spielern und auch bei Trainer Alexander Conrad hat er sich optisch mit seiner rot-weißen Bekleidung als "bekennender Fan" heraus kristallisiert. "Anja Egenolf, die beim RSV nunmehr für die Mitgliederverwaltung verantwortlich zeichnet, hat nach sorgfältiger Prüfung die Aufnahme von Inuk in den Verein befürwortet. Keine einfache Entscheidung, denn Inuk, dessen Vorfahren aus Japan stammen, ist das erste Vereinsmitglied des RSV Würges mit vier Beinen", heißt es in der Pressemitteilung des RSV. Ob die Vereinssatzung des RSV nunmehr eine entsprechende Änderung erfahren wird? Inuks Herrchen Jürgen Rudolf ist seit geraumer Zeit Fan und Mitglied beim RSV Würges. Jürgen Rudolfs Bruder Dieter hütete von 1973 bis 1984 in 323 Spielen das Tor beim SV Darmstadt 98 in der ersten und zweiten Bundesliga.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Lokalsport Weilburg: Sport zum Sonntag