Lesezeit für diesen Artikel (342 Wörter): 1 Minute, 29 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Der Sport zum Sonntag

Der absolute Schnappschuss des Wochenendes gelang Markus Simon von www.kickpixx.de, der das "intime Gespräch? von Bernha

Heute ist ein schöner Tag, um Meister zu werden. Dies gilt ganz besonders für die Spieler des SV Mengerskirchen und des TuS Weilmünster, die aus eigener Kraft in ihren Ligen den Titel klar machen. Während den Westerwäldern in der A-Klasse schon ein Remis gegen die TSG Oberbrechen genügt, benötigt die Taunuself in der Gruppe 1 der C-Liga gegen den FC Rubin Limburg-Weilburg einen Sieg. Auf Schützenhilfe am vorletzten Spieltag sind der SV Erbach in der B-Liga und der FC Dorndorf II in der Gruppe 2 der C-Klasse angewiesen. Ihre Meisterschaft schon ausgiebig gefeiert haben der künftige Gruppenligist FC Dorndorf als erster Titelträger im Kreis Limburg-Weilburg und der TuS Dietkirchen. Der Meister der Gruppenliga Wiesbaden kam zuletzt aus dem Feiern gar nicht heraus. Erst bejubelten die "Reckenforstler" den Pokalsieg, einen Tag später dann den Cuperfolg der eigenen 2. Mannschaft. Nach fünf Tagen Feierpause galt es nach dem 4:0 in Weilbach, den Titel zu begießen. Es wurde eine lange Nacht. Und es ging ungebremst weiter. Mit einer Traktorfahrt durch Limburg und dem Besuch des "Äbbelwoifestes" in Laubuseschbach. "Dickerisch" versteht halt auch zu feiern.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Lokalsport Weilburg: Sport zum Sonntag