Lesezeit für diesen Artikel (1130 Wörter): 4 Minuten, 54 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

"Mit Zuckerwasser geht es nicht"

Statt um Radsport kümmert sich der "blonde Engel" nur noch um Tennis / Folge 20
Kümmert sich heute  fast ausschließlich um die Tenniskarriere seines Sohnes: Dietrich Thurau mit Urs. (Foto: imago)

{element}Herr Thurau, Sie haben 1977 mit 15 Tagen im Gelben Trikot, fünf Etappensiegen und als Fünfter des Schlussklassements einen unbeschreiblichen Tour-Taumel in Frankreich und Deutschland ausgelöst. Als damals 22-jähriger "blonder Engel", wie der legendäre Tour-Direktor und LEquipe-Chefredakteur Jacques Goddet schwärmte. Der Pariser Bürgermeister und spätere Staatspräsident Jacques Chirac verkündete auf den Champs-Elysees sogar: "Seit Konrad Adenauer hat keiner mehr für die deutsch-französische Freundschaft getan als Didi Thurau." Denken Sie mit nunmehr 57 Jahren noch oft an dieses sensationelle Jugenderlebnis?

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Sportserie: Verdammt lang her