Die Tabelle interessiert (noch) nicht

Handball  Wetzlars Trainer Wandschneider bremst vor dem Hit gegen Favorit THW Kiel die Erwartungen

Wetzlar/Kiel Die Tabelle der Handball-Bundesliga liest sich für aus Sicht der HSG Wetzlar richtig gut. Platz sechs – vor Magdeburg, vor Leipzig und sogar vor dem (...) mehr

Handball Benjamin Buric verlässt Wetzlar 2018 in Richtung Flensburg

Wetzlar Am Donnerstagabend war Benjamin Buric noch der gefeierte Matchwinner der HSG Wetzlar, am Freitag war dann klar, dass das Spiel beim TuS N-Lübbecke (23:17) bereits Teil seiner Abschiedstour für (...) mehr

Handball Torwart Buric überragt beim 23:17 über TuS N-Lübbecke

Lübbecke Die HSG Wetzlar hat zwar keinen Schönheitspreis, aber die nächsten beiden Punkte mitgenommen. Eine Klasseleistung von Abwehr und Torwart Benjamin Buric waren die Basis für den letztlich (...) mehr

Handball  Neuzugang will helfen

Wetzlar Miroslav Volentics hat alles auf eine Karte gesetzt – und das Pokern hat sich gelohnt. Wenn alles optimal läuft, könnte der Slowake am Donnerstag mit 31 Jahren in (...) mehr

Handball  Das Derby in Wetzlar endet unentschieden, hat aber Gewinner und Verlierer

Wetzlar Jannik Kohlbacher nahm’s mit Galgenhumor. „Vier von acht Punkten, das Derby nicht verloren, so schlecht ist das nicht“, erklärte der Europameister mit bittersüßer Miene. mehr
Wetzlar Filip Mirkulovski vergrub sein Gesicht enttäuscht im Handtuch. Stefan Cavor daneben verstand die Welt nicht mehr. Während alle beim Handball-Bundesligisten HSG Wetzlar Trübsal bliesen, jubelten nicht weit entfernt die Spieler (...) mehr

Handball  Derby am Donnerstag in der Rittal-Arena ist nicht nur für Hüttenbergs Trainer etwas

Wetzlar/Hüttenberg Für Kai Wandschneider ist es in erster Linie das vierte Spiel in zwölf Tagen und nicht vorrangig das Derby zwischen seiner HSG Wetzlar und dem TV Hüttenberg. Sein Trainerkollege Adalsteinn (...) mehr

Handball HSG Wetzlar verspielt auch bei der TSV Hannover-Burgdorf einen Vorsprung und unterliegt 27:30

Hannover Am Ende einer eigentlich guten Vorstellung stand das große Aber: Die HSG Wetzlar hatte sich im Handball-Bundesligaspiel bei der TSV Hannover-Burgdorf mehr als wacker geschlagen und führte nach 47 Minuten sogar mit 24:21.  mehr

Handball  Nikolai Weber trifft mit der HSG Wetzlar auf die TSV Hannover-Burgdorf

Wetzlar Die Nacht auf Freitag war kurz für Nikolai Weber. Seit der Geburt von Töchterchen Greta ist das für den 36-Jährigen nichts Neues mehr. Das Unentschieden zu Hause gegen GWD Minden (24:24) hatte zusätzlich (...) mehr

Handball Wandschneiders Schützlinge müssen mit 24:24 gegen den TSV GWD Minden leben

Wetzlar Max Holst hatte seinen Humor schnell wieder gefunden. Zum Trübsal blasen gab es für den Linksaußen aber auch ohnehin keinen Grund. mehr
Anzeige
Sportbeilage
Neuestes Moment Mal Sport

Dass diese Welt aus den Fugen geraten ist, wissen wir. Auch der Sport liefert Woche für Woche Beispiele. Julian Nagelsmann ist 30 Jahre alt. Ein ... mehr

Kurzmeldungen Lokalsport
GÖNNERN Im Spiel der Frauenfußball-B-Liga Regional empfängt die SG Gansbachtal II (14./0 Punkte) am Mittwoch den ESV ... mehr
Wieseck Nur zu einem Zusatzpunkt hat es für die Keglerinnen des KSV Wetzlar in der Hessenliga beim KC Wieseck ... mehr
Solms-Burgsolms Der FC Amedspor Wetzlar hat in der Fußball-B-Liga Süd die Tabellenführung erobert. Beim FC Burgsolms ... mehr
Wetzlar In der Verbandsliga haben die Biebertaler Schachfreunde zum Auftakt der neuen Saison bei SF ... mehr
Lahnau-Waldgirmes Als guter, aber auch erfolgreicher Gastgeber hat sich der Reit- und Fahrverein Lahnau-Waldgirmes ... mehr
mehr Artikel