Schützen setzen Challenge fort

(jes). Eigentlich wollte der Schützenbezirk Lahn-Dill seinem Nachwuchs die Wartezeit auf den Beginn der Jugendrunde nur bis November mit einer Challenge verkürzen. Inzwischen...

Anzeige

DILLENBURG/WETZLAR. Eigentlich wollte der Schützenbezirk Lahn-Dill seinem Nachwuchs die Wartezeit auf den Beginn der Jugendrunde nur bis November mit einer Challenge verkürzen. Inzwischen ist diese Challenge, an der sich bisher der SV Herbornseelbach, der SV Erdbach und die Schützengilde Kapitaler Hirsch Mandeln beteiligen, über das Jahresende hinaus verlängert worden. Weitere Jugendmannschaften sind als Teilnehmer herzlich willkommen. Nähere Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.sb21lahndill.de/jugend.