Das bringt die 14. Etappe der Tour de France
Gesamtführender
Bei der Tour de France steht eine spannende Etappe an. Eine drei Kilometer lange Rampe mit starken Steigungen wird nicht nur den Favoriten einiges abverlangen. mehr
Sagan nutzt Sprinter-Vakuum und holt dritten Tagessieg
Peter Sagan
Sagan triumphiert bei der Tour de France zum dritten Mal und baut seine Führung in der Punktewertung aus. Der viermalige Tour-Sieger Froome lobt den Weltmeister. Sky-Teamkollege Thomas verteidigt Gelb. Am Samstag könnten die Favoriten wieder in den (...) mehr
Zentralmassiv soll Appetit auf Pyrenäen machen
14. Etappe
Saint-Paul-Trois-Chateaux (dpa) - Am Samstag warten auf der 188 Kilometer langen 14. Etappe von Saint-Paul-Trois-Chateaux auf den 1030 Meter hoch gelegenen Flugplatz von Mende im Zentralmassiv die nächsten vier Anstiege. mehr
Greipel kritisiert Streckenplanung: «Zu viel Spektakel»
Andrè Greipel
Nach den vielen Ausfällen auf den knüppelharten Bergetappen gibt es Kritik der Fahrer an der Tour de France. Für Sprinter Greipel, der erstmals in seiner Karriere nicht Paris erreichen wird, geht den Veranstaltern zu sehr um das Spektakel. mehr
Das bringt die 13. Etappe der 105. Tour de France
Gelbes Trikot
Bourg d'Oisans (dpa) - Nach der Schinderei in den Alpen und dem Ausfall fast aller Sprinter können die Topfavoriten etwas Luft schöpfen. mehr
Thomas neuer Tour-König - Sprinter resignieren
Spitzenreiter
Die Tour de France verliert ihre Sprinter und feiert den Alpen-König Geraint Thomas. Während das Sky-Team weiter Regie führt, geben die Sprinter André Greipel, Rick Zabel, Dylan Groenewegen und Fernando Gaviria sowie der frühere Tour-Sieger Vincenzo (...) mehr
Chancen für die Sprinter in Valence
13. Etappe
Bourg d'Oisans (dpa) - Für die Radprofis der 105. Tour de France steht nach drei anstrengenden Tagen am Freitag wieder ein Flachetappe auf dem Programm. mehr
Die Tour frisst ihre Sprinter: Kittel und Greipel früh raus
Marcel Kittel
Davor hatten die muskulösen Profis gezittert - und ihre Befürchtungen werden wahr. Nach dem Aus von Kittel und Cavendish am Mittwoch erwischt es bei der Tour die nächsten Sprinter, darunter Greipel. Die zwei schnellsten deutschen Radprofis verlassen (...) mehr
Sprinter Greipel gibt bei Tour de France auf
Aufgabe
L'Alpe d'Huez (dpa) - Nach dem Aus für Marcel Kittel ist die Tour de France auch für Sprinterkollege André Greipel vorbei. Der gebürtige Rostocker stieg auf der 12. Etappe von Bourg-Saint-Maurice nach L'Alpe d'Huez noch vor dem schweren zweiten Berg (...) mehr
Uran gibt bei 105. Tour de France auf
Rigoberto Uran
Bourg-Saint-Maurice (dpa) - Radprofi Rigoberto Uran ist bei der Tour de France vor dem Start der 12. Etappe ausgestiegen. Der Kolumbianer war im vergangenen Jahr Zweiter des Gesamtklassements hinter Chris Froome geworden, musste aber wegen den (...) mehr
Sportbeilage
Neuestes Moment Mal Sport

Jetzt ist die Fußball-Weltmeisterschaft auch vorbei. Endgültig. Die Franzosen sind als neuer Titelträger in ihrer Heimat angekommen, ... mehr

Kurzmeldungen Lokalsport
Hüttenberg Im Rahmen der Schießsportlandesmeisterschaft wurde in Hüttenberg ein Demonstrationswettbewerb ... mehr
Coimbra Großer Jubel bei Mareike Adams (rechts im Bild): Die Ruderin aus Wetzlar hat mit ihrer Essener Partnerin ... mehr
Wetzlar Anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums veranstaltet der Minigolfclub Wetzlar an diesem Wochenende ein ... mehr
Greifenstein-Holzhausen Zu einem Turnier lädt der Reit- und Fahrverein (RuF) Ulmtal an diesem Wochenende auf seine ... mehr
Mittenaar Beim Fußballturnier um den Aartalpokal in Ballersbach sind am Donnerstagabend die Entscheidungen über den ... mehr
mehr Artikel