Lappartient neuer Präsident des Radsport-Weltverbandes
UCI-Präsident
Wird nun der Einfluss der Tour-Organisation ASO im Radsport noch größer? Der Franzose David Lappartient hat jedenfalls Brian Cookson als Chef des Radsport-Weltverbandes abgelöst. Sein Sieg fiel überraschend deutlich aus. mehr
Dumoulin als neue Bedrohung für Froome - Tour-Duell 2018?
Champion
Der Niederländer Tom Dumoulin hat das WM-Einzelzeitfahren beherrscht. Das dürfte Chris Froome zu denken geben, denn der sechs Jahre jüngere Sunweb-Profi kommt auch gut die Berge hoch. Bei der Tour 2018 kommt es wohl zum großen Duell. mehr
Spektakel ohne Happy End für Martin - Dumoulin holt Titel
Neunter
Im «Alpe d'Huez des Nordens» erfüllt sich für Tony Martin der Traum von einer Medaille nicht. Bei der ersten WM-Bergankunft belegt der Rekordweltmeister Platz neun. Gold geht an Dumoulin, der das Duell der Giganten klar für sich entscheidet. mehr
Martin kritisiert UCI-Chef Cookson
Tony Martin
2013 trat Brian Cookson die Nachfolge des von vielen Skandalen begleiteten Iren Pat McQuaid an. Seitdem ist Ruhe eingekehrt im Radsport. Trotzdem gibt es Vorbehalte gegen den UCI-Chef, vor allem die Fahrer fordern eine höhere Standards in puncto (...) mehr
WM-Champion Martin hofft auf Bronze im Zeitfahren
Tony Martin
In den letzten Jahren war Tony Martin eigentlich immer ein Medaillengarant im Einzelzeitfahren. Dieses Mal geht es für den Rekord-Weltmeister wohl allenfalls um Bronze. Der Kurs kommt eher den Rundfahrt-Stars Froome und Dumoulin entgegen. mehr
WM-Pleite für Frauen - Martin will Bronze
Tony Martin
Deutschland, das Land der Zeitfahrer? In diesem Jahr passt es nicht. Erstmals seit 2006 könnte der BDR in der einstigen Domäne ohne Medaille bleiben. Nach der Pleite der Frauen ist Rekord-Weltmeister Tony Martin der letzte Hoffnungsträger. mehr
Rad-WM: Junior Hollmann knapp an Medaille vorbei
Thomas Pidcock
Bergen (dpa) - Der Berliner Juri Hollmann hat bei den Straßenrad-Weltmeisterschaften im norwegischen Bergen eine Medaille im Junioren-Rennen knapp verpasst. mehr
Deutscher Nachwuchs am zweiten Tag ohne Medaille
Mikkel Bjerg
Keine Medaille für den Bund Deutscher Radfahrer zum Auftakt der Einzel-Wettbewerbe bei der Straßen-WM im norwegischen Bergen: Juniorin Hannah Ludwig wurde im Zeitfahren Vierte. mehr
Giro startet 2018 mit Blick auf Jerusalem Altstadt
Giro d'Italia
Jerusalem (dpa) - Der Giro d'Italia startet im kommenden Jahr mit Blick auf Jerusalems Altstadt. Wie die lokalen Veranstalter am Montag mitteilten, führt die Auftaktetappe über 10,1 Kilometer am 4. Mai 2018 durch Jerusalem. mehr
Lennard Kämna - ein Versprechen für die Zukunft
Lennard Kämna
Bergen (dpa) - Bei der Suche nach dem nächsten deutschen Rundfahrt-Spezialisten fällt immer wieder sein Name. Lennard Kämna, gerade 21 Jahre alt. Ein starker Zeitfahrer, der auch gut über die Berge kommt. mehr
Anzeige
Sportbeilage
Neuestes Moment Mal Sport

Dass diese Welt aus den Fugen geraten ist, wissen wir. Auch der Sport liefert Woche für Woche Beispiele. Julian Nagelsmann ist 30 Jahre alt. Ein ... mehr

Kurzmeldungen Lokalsport
Marburg-Cappel Der Tenniskreises Marburg lädt die Vorstandsmitglieder der Vereine am Samstag ab 9.30 Uhr zum ... mehr
Gladenbach Zu einer spektakulären Schlussphase ist es im Kreisliga-Spitzenspiel zwischen Gladenbach und Lixfeld ... mehr
Löhnberg Der Spiridon-Club Oberlahn bietet am Sonntag, 24. September, wieder eine Gelegenheit, die Bedingungen für ... mehr
Merenberg Beim 37. Merenberger Straßenlauf (wir berichteten) sind in den Nachwuchsklassen weitere Siege in der ... mehr
Limburg Der Limburger Hockey-Club hat in der 2. Feldhockey-Bundesliga mit dem 3:2 (0:0) über Bundesliga-Absteiger ... mehr
mehr Artikel