Lesezeit für diesen Artikel (431 Wörter): 1 Minute, 52 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Moment mal

Es soll der Tag der Mittelhessen werden, dieser 1. August 2012. Teil eins gelingt. Um 14.11 Uhr hängt Thomas Bach, der höchste aller Funktionäre des Landes "unserm Lukas" die Goldmedaille um. Es "müllerte" gestern nicht auf dem grünen Rasen, sondern auf dem Dorney Lake bei Eton. Der aus Solms-Albshausen stammende Ruder-Riese krönt mit sieben anderen plus Steuermann die unglaubliche Siegesserie des Deutschland-Achters. Um neun Sekunden nach 13.30 Uhr MESZ verfolgen wir den Start zur letzten Etappe auf dem Weg zum Olympiasieg für die Müller’sche Crew. Alles ist gerichtet. Aber die Briten bleiben dran, nach 500 Metern 0,3 Sekunden, nach 1000 Metern 0,4 Sekunden und nach 1500 Metern sogar nur 0,2 Sekunden zurück. Nervosität kommt auf. Ein Kollege in der Redaktion erstickt aufkommende Zweifel aber gewohnt humorvoll im Keime: "Im Elfmeterschießen schlagen wir die sowieso." Tatsächlich: Das Finish des deutschen Flaggschiffs ist unnachahmlich, "die anderen haben gar nix drauf" dröhnt es durch die Redaktion. Später, längst an Land, heult Schlagmann Kristof Wilke vor Freude – und Lukas Müller überragt sie auch an diesem 1. August 2012 alle.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Weltsport: Content aus dem Redaktionssystem