Bürgermeisterwahl in Schöffengrund - Michael Peller hat gewonnen

Region Wetzlar

„Das ist genau meins“

Schöffengrund Michael Peller (FWG) ist seit einem Jahr Bürgermeister der Gemeinde Schöffengrund. Was er in diesen zwölf Monaten schon bewirkt hat und was er in den nächsten fünf Jahren (...)

Region Wetzlar

Peller wird neuer Bürgermeister

SCHÖFFENGRUND Es gibt keine Stichwahl: Bereits im ersten Wahlgang hat der 53-jährige Michael Peller (FWG) die Bürgermeisterwahl in Schöffengrund gewonnen – mit deutlichem Vorsprung vor Michael Best (parteilos) und Martin (...)

Region Wetzlar

Es kann nur einen geben

Schöffengrund Wer wird in Schöffengrund der Nachfolger von Hans-Peter Stock ? Die Bürger haben am kommenden Sonntag, 29. Januar, die Wahl. Drei Kandidaten kämpfen derzeit um die Wählerstimmen.

Region Wetzlar

Gerichtsvollzieher und Musiker

Schöffengrund Am 29. Januar wird in Schöffengrund ein neuer Bürgermeister gewählt. Drei Kandidaten haben sich beworben. Diese Zeitung stellt Michael Best (parteilos), Martin Krohn (Bündnis (...)

Region Wetzlar

Rettungsschwimmer mit E-Auto

Schöffengrund Am 29. Januar wird in Schöffengrund ein neuer Bürgermeister gewählt. Drei Kandidaten haben sich beworben. Diese Zeitung stellt Michael Best (parteilos), Martin Krohn (Bündnis (...)

Region Wetzlar

Ein IT-Fachmann, der Traktor fährt

Schöffengrund Am 29. Januar wird in Schöffengrund ein neuer Bürgermeister gewählt. Drei Kandidaten haben sich beworben. Diese Zeitung stellt Michael Best (parteilos), Martin Krohn (Bündnis 90/Grüne) und Michael Peller (...)

Region Wetzlar

Drei wollen Stock beerben

Schöffengrund Seit 18 Uhr am Montag steht es fest: Drei Männer wollen in Schöffengrund Nachfolger des scheidenden Bürgermeisters Hans-Peter Stock (FWG) werden.

Standpunkt

Überraschung geglückt. Die CDU hat die Regierungskoalition im Lahn-Dill-Kreis herausgefordert. mehr

Anzeige
Prospektbeilagen
Weitere lokale Berichte
Dautphetal-Holzhausen Am Samstag, 23. Juni, fahren die Hünsteinfrauen Holzhausen in die Landeshauptstadt Wiesbaden. ... mehr
Dautphetal-Elmshausen Die Alters- und Ehrenabteilungen aller freiwilligen Feuerwehren von Dautphetal veranstalten ... mehr
Dautphetal-Dautphe Wer ist künftig zuständig für die Beförsterung der kommunalen Wälder? Das wollte Joachim Ciliox ... mehr
Biedenkopf Seit Anfang Mai gilt in großen Teilen Biedenkopfs Tempo 30 – sehr zum Unmut vieler Bürger. Inzwischen ... mehr
Biedenkopf Tempo 30 hat auch die Stadtverordneten beschäftigt. Abgeordnete aus mehreren Fraktionen stellten ... mehr
mehr Artikel