Bundestagswahl 2017

Standpunkte Hessen und Welt

Dem Volk aufs Maul schauen

Die Bundestagswahl, so haben wir am Tag danach geschrieben, sei eine Zeitenwende. Der Befund wäre auch heute noch richtig, hätten die Parteien wie erhofft auf das Wahlergebnis reagiert: mit großer Demut. Stattdessen: Alle wiederholen (...)

Region Wetzlar

Der Irmer-Effekt bleibt aus

WETZLAR/DILLENBURG Was reißt Hans-Jürgen Irmer? Zieht der CDU-Politiker die Wähler an, oder schreckt er sie mit seinen konservativen Positionen ab? Diese Bundestagswahl konnte Aufschluss geben. Eine (...)

Region Wetzlar

In Girmes räumt die AfD ab

Wetzlar Von „tektonischen Verschiebungen“ war viel die Rede am Wahlabend. Mit 12,6 Prozent der Zweitstimmen hat die AfD das etablierte Parteiensystem durcheinandergewirbelt. In Wetzlar kamen die (...)

Standpunkte Hessen und Welt

Kalkulierter Tabubruch

So schnell kommt man also in die Schlagzeilen. Und so schnell folgt auf den Siegesrausch der Kater. Die noch amtierende AfD-Chefin Frauke Petry distanziert sich publikumswirksam von der eigenen Fraktion. Dass sie mit ihrem Abgang für einen (...)

midde

Mit so viel AfD im Dorf nicht gerechnet

Mittenaar-Ballersbach Während andere am Sonntag Serien auf Netflix schauen, hat die 18-jährige Annina Dietrich sich als Wahlhelferin beworben. Die Ballersbacherin macht ein Praktikum in der Redaktion und hat (...)

Region Weilburg und Limburg

Koob und Willsch gewinnen

Limburg-Weilburg CDU und SPD lassen auch im Kreis Limburg-Weilburg ordentlich Federn. Die FDP kann sich von der herben Niederlage vor vier Jahren erholen. Und die AfD holt in fast allen Kommunen des Kreises (...)

Region Wetzlar

207 500 sind zur Wahl aufgerufen

WETZLAR/DILLENBURG Die Wähler entscheiden am Sonntag über den neuen Bundestag. Im Wahlkreis Lahn-Dill sind etwa 207 500 Bürger zur Wahl aufgerufen. Sie bestimmen auch, wer als Nachfolger(in) das (...)

Region Weilburg und Limburg

Die Kandidaten - "mal ganz privat"

LIMBURG-WEILBURG Im Wahlkreis 176 (Hochtaunus) bewerben sich acht Kandidaten für das Direktmandat zur Bundestagswahl am Sonntag, 24. September. Der Wahlkreis umfasst auch Teile des Landkreises Limburg-Weilburg  (im Wesentlichen das Gebiet (...)

Region Wetzlar

Wegen der SPD in die Politik

WETZLAR/DILLENBURG In Kurzinterviews stellen wir die Bundestags-Direktkandidaten für den Lahn-Dill-Kreis vor. Heute: Hans-Jürgen Irmer (65, CDU) aus Wetzlar. Er arbeitete zunächst als Lehrer und ist seit (...)

Region Wetzlar

„Mit vielem noch nicht fertig“

WETZLAR/DILLENBURG In Kurzinterviews stellen wir die Bundestags-Direktkandidaten für den Lahn-Dill-Kreis vor. Heute: Dagmar Schmidt (44, SPD) aus Wetzlar. Die studierte Historikerin arbeitete zunächst als (...)

Region Wetzlar

Von Strauß zu den Linken

WETZLAR/DILLENBURG In Kurzinterviews stellen wir die Bundestags-Direktkandidaten für den Lahn-Dill-Kreis vor. Heute: Tamina Veit (60, Linke) aus Wetzlar. Seit einem Unfall vor zwölf Jahren sitzt sie im (...)

Region Wetzlar

"Die Chefposition ist mir wichtig"

WETZLAR/DILLENBURG In Kurzinterviews stellen wir die Bundestags-Direktkandidaten für den Lahn-Dill-Kreis vor. Heute: Dominic Harapat (33, Die PARTEI) aus Wetzlar. Der Kandidat der Satirepartei ist Facharbeiter (...)

Region Wetzlar

Das erste Wahlziel ist erreicht

WETZLAR/DILLENBURG In Kurzinterviews stellen wir die Bundestags-Direktkandidaten für den Lahn-Dill-Kreis vor. Heute: Hans-Udo Sattler (57, Unabhängige Liste) aus Beilstein. Er ist studierter Lehrer, arbeitet (...)

Region Wetzlar

"Wir sind Graswurzelbewegung"

WETZLAR/DILLENBURG In Kurzinterviews stellen wir die Bundestags-Direktkandidaten für den Lahn-Dill-Kreis vor. Heute: Engin Eroglu (35, Freie Wähler) aus Schwalmstadt. Er ist gelernter Bankkaufmann und als (...)

Region Wetzlar

Am Anfang war Fukushima

WETZLAR/DILLENBURG In Kurzinterviews stellen wir die Bundestags-Direktkandidaten für den Lahn-Dill-Kreis vor. Heute: Thorben Sämann (23, Grüne) aus Wetzlar. Er ist Student der Zahnmedizin und war (...)

Standpunkte Hinterland

Jeder Like zählt

Die Wahlen werden von den Älteren entschieden, sagt die Politikwissenschaftlerin Bettina Westle. Warum? Weil die Älteren die größte Wählergruppe stellen.

Standpunkte Wetzlar

So stellen wir die Kandidaten vor

In den nächsten Wochen bis zur Bundestagswahl am 24. September stellen wir Ihnen liebe Leserinnen und Leser, die Direktkandidaten für den Lahn-Dill-Kreis vor. Zum einen in einem Porträt der Direktkandidaten. Mit Fragen zu ihrem (...)

Region Wetzlar

Er will der Dritte in Berlin werden

WETZLAR/DILLENBURG In Kurzinterviews stellen wir die Bundestags-Direktkandidaten für den Lahn-Dill-Kreis vor. Heute: Willi Wagner (AfD) aus Wetzlar, früher Fußballprofi beim SV Darmstadt 98 und Lehrer, (...)

Standpunkt

Ach, waren das noch Zeiten. Als der Westen Deutschlands nach dem Krieg wieder laufen gelernt hatte, war die politische Lage beneidenswert klar: ... mehr

Anzeige
Prospektbeilagen
Weitere lokale Berichte
Limburg Bücher wälzen oder Maschinen einstellen? Wissenschaftlich forschen oder praktisch ausprobieren? Kurzum: ... mehr
Beselich Am Montag, 5. Februar, startet in Beselich das neue Semester der Kreisvolkshochschule Limburg-Weilburg. mehr
Hadamar Am Samstag, 27. Januar, öffnet von 9 bis 12 Uhr wieder das Internationale Nähcafé in der Katholischen ... mehr
Runkel-Schadeck Das nächste Treffen der Senioren findet am Dienstag, 23. Januar, ab 15 Uhr im evangelischen ... mehr
Villmar Unbekannte Täter sind am Freitag zwischen 16.15 Uhr und 23.40 Uhr durch Aufhebeln der Terrassentür in ein ... mehr
mehr Artikel