Fußball-WM 2018 in Russland

WM 2018

In eigener Sache: Unser Redakteur Thomas Hain ist erkrankt und kann nicht weiter von der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland berichten. Die fünf Kollegen aus unserer Zeitungs-Kooperation G14 sind aber nach wie vor nah dran an der deutschen Nationalmannschaft und werden Sie, liebe Leser, weiterhin umfassend informieren.

Region Dillenburg

WM-Aus tut Gastronomie weh

DILLENBURG/HAIGER/SINN Ein schwarzer Tag war der 27. Juni für Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Doch wie geht es nach dem frühen WM-Aus der DFB-Elf eigentlich mit dem Public Viewing im (...)

Weltsport

Kapitalistische Rikscha-Fahrer

Nee, das will auch ein Sportreporter nicht unbedingt erleben. Wir waren raus. Eigentlich. Und dieser Schock hielt irgendwie auch noch über den Schlusspfiff hinaus an. Jogi Löw sah bei der Pressekonferenz zu später Stunde nicht aus, (...)

Region Dillenburg

Wo gibt es Public Viewing?

DILLENBURG/HAIGER/HERBORN Für die deutsche Elf geht es bei der Fußball-WM schon um alles oder nichts. Das Gruppenspiel gegen Schweden ist auch im alten Dillkreis wieder beim Public Viewing zu sehen.

Sport aus der Region

Der Tabubruch von Hummels

Sie mögen es nicht glauben, aber sogar diese Niederlage der deutschen Mannschaft gegen Mexiko hat etwas Gutes: Man kann sie sich nicht schönreden. Es war kein Pech, es gab keine Fehlentscheidung, es war kein Gegner von einem anderen Stern.

Sport aus der Region

Kein Luis und keine Ruhe

Ich habe gewartet, vielleicht nicht lange, aber ich habe gewartet. Ich schwöre. Als die Schlacht geschlagen war, Mexiko das Ding gegen Deutschland am Sonntag nach Hause geschaukelt hatte, wollte ich den frisch vermählten Luis Lopez und (...)

Weltsport

„Blågult“ lieben ihren Klassiker

Wetzlar Neben gutem Fußball gibt es in den Teilnehmerländer der Fußball-Weltmeisterschaft auch gutes Essen: Wir präsentieren Ihnen bis zum Endspiel täglich ein Rezept. Heute: Köttbullar (...)

Sport aus der Region

Im schwarz-rot-goldenen Rausch

Wetzlar Die Fußball-Weltmeisterschaft hat begonnen, an diesem Sonntag steigt die deutsche Mannschaft ins Turnier ein. Zeit für einen kleinen Fanartikel-Check: Haben Sie schon alles, was fürs Public (...)

Sport aus der Region

Das Wunder von Belo Horizonte

Schlaflos in Moskau. Auch wenn die Tage lang und die Nächte kurz sind, fällt es schwer, zur Ruhe zu finden. Nach gefühlten zehn Minuten wachen wir wieder auf und wälzen uns schweißgebadet in den keineswegs schlechten (...)

Sport aus der Region

Selbstmord aus 
Angst vor dem Tod?

Moskau, die größte Stadt Europas, hat über zwölf Millionen Einwohner. Und gefühlt genauso viele Autos, die die bis zu vierspurigen Ausfallstraßen permanent verstopfen. Seit Mittwoch ist es mindestens noch eines mehr. (...)

Standpunkt

Wer mittlere fünfstellige Summen bezahlen muss für die Sanierung einer Straße, die meist von Ortsfremden genutzt wird, ist ... mehr

Anzeige
Prospektbeilagen
Weitere lokale Berichte
Wetzlar Dieses Foto hat viele erfreut. Die 752. Folge unseres Bilderrätsels zeigt den Simberg, das Niedergirmeser ... mehr
Wetzlar Ein Norwegischkurs für Anfänger nach der PDL-Methode findet am Samstag und Sonntag, 3. und 4. November, ... mehr
Wetzlar Drei Formationen geben am Freitag, 19. Oktober, ab 19.30 Uhr ein gemeinsames Konzert in der Hospitalkirche ... mehr
Wetzlar Ab heute bietet die DLRG den Kurs Kraulschwimmen für Erwachsene an. Die Gruppe richtet sich an erwachsene ... mehr
Wetzlar-Münchholzhausen Die „Concordia“ lädt für Samstag, 20. Oktober, ab 19 Uhr zum Konzert „20 Jahre Chorleiter ... mehr
mehr Artikel