Hengen - Konflikt um einen Steinbruch

Region Weilburg und Limburg

Steinbruch spaltet Parlament

BESELICH Die Gemeinde Beselich wird die in ihrem Besitz befindlichen Feldwege im Bereich des geplanten Steinbruchs Hengen nicht an die Firma Schaefer Kalk verkaufen. Das haben die Gemeindevertreter in ihrer Sitzung am Montagabend mehrheitlich (...)

Standpunkte Weilburg

Es ist eine Zwickmühle

Seit einem knappen Jahrhundert gibt es Beselich. Wahrscheinlich wurde in der gesamten Geschichte dieser Gemeinde kein Thema umfassender und zum Teil auch leidenschaftlicher diskutiert wie die Frage, ob „Auf Hengen“ ein Kalksteinbruch (...)

Region Weilburg und Limburg

"Irgendwann reicht es"

Beselich-Schupbach Das von der Firma Schäfer Kalk verfolgte Projekt eines neuen Steinbruchs stößt in der Bevölkerung teils auf massive Kritik. Um Anwohnern eine Möglichkeit des Austauschs zu bieten, hatte die SPD (...)

Standpunkt

Monatelang stand der Urnengang in Hessen im Schatten der Bayern-Wahl. Nun rückt das Ereignis am 28. Oktober in den Fokus und wird gar mit dem ... mehr

Anzeige
Prospektbeilagen
Weitere lokale Berichte
Dillenburg/Gera Mit der Errichtung seines neuen Werks in Gera mit einer Produktionshalle von 22 000 Quadratmetern ... mehr
Herborn-Seelbach Derweil die Dieselfahrer Furcht vor einem Fahrverbot haben, hat der Schriftsteller Jules Verne ... mehr
WEILMÜNSTER Anja Hildenbrand-Backhaus ist seit achteinhalb Jahren bei der Vitos-Weil-Lahn beschäftigt und hilft ... mehr
Lohra Einmalige oder wiederkehrende Straßenbeiträge? Über diese Frage diskutieren die Lohraer Parteien seit einiger ... mehr
Marburg-Cappel Sogenannte Heilmittelerbringer treffen sich am heutigen Dienstag, 16. Oktober, um 20 Uhr im ... mehr
mehr Artikel