Klinikverbund - Gesundheitszentrum Mittelhessen vor dem Aus?

Standpunkte Dillenburg

Ist das Scheitern gut oder schlecht?

Es glich der Fahrt auf einer Rüttelpiste. Nun sind die Verhandlungen gescheitert, aus dem Klinikverbund zwischen Wetterau und Lahn-Dill wird vorerst nichts. Den Bürgern, den Patienten dürfte das Ganze nur schwer vermittelbar sein. Wie sollen sie (...)

Region Dillenburg

Klinikverbund ist gescheitert

WETZLAR/DILLENBURG/ BRAUNFELS Das "Gesundheitszentrum Mittelhessen" ist gescheitert. Der geplante Verbund zwischen den Lahn-Dill-Kliniken und sieben Krankenhäusern in Wetterau und Vogelsberg kommt nicht zustande.

Region Dillenburg

Klinikverbund steht vorm Aus

DILLENBURG/WETZLAR Der geplante Klinikverbund Mittelhessen zwischen den Lahn-Dill-Kliniken und sieben Krankenhäusern aus Wetterau und Vogelsberg steht vor dem Aus. Die Politiker im Lahn-Dill-Kreis lassen wohl eine Frist verstreichen.

Standpunkte Dillenburg

Kompliment an die Kontrolleure

"Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus" - so steht es im Grundgesetz. Es ist der Grundsatz der Demokratie in Deutschland. Und das Volk wählt dafür Volksvertreter, so auch auf Kreisebene. Eine Aufgabe dieser Volksvertreter ist die Kontrolle der (...)

Region Dillenburg

"Es geht nicht um eine Pommes-Bude"

WETZLAR/DILLENBURG/BRAUNFELS Soll ein Klinikverbund, ein "Gesundheitszentrum Mittelhessen", zustande kommen, muss nachverhandelt werden. Das hat der Kreistag am Montag in Wetzlar entschieden. Unterdessen haben sich alle 18 Chefärzte sowie die (...)

Region Dillenburg

Klinikverbund Mittelhessen ist vertagt

DILLENBURG/WETZLAR/BRAUNFELS Im Lahn-Dill-Kreis wird es auf die Schnelle keine Zustimmung zum geplanten Klinikverbund geben. Der Kreistag fordert: Es solle nachverhandelt werden. Die Lahn-Dill-Kliniken mit ihren drei Standorten in Wetzlar, (...)

Standpunkte Dillenburg

Mit Hektik und Eile ins Chaos

Das Ringen um den Klinikverbund, um das "Gesundheitszentrum Mittelhessen",gleitet mittlerweile ins Chaos ab. Dahinter steckt Folgendes: Krankenhäuser sind unterfinanziert. Nach dem gestern veröffentlichten, neuen "Krankenhaus Rating Report" sind in (...)

Region Dillenburg

Aus zwei mach drei?

DILLENBURG/WETZLAR/BRAUNFELS Ein Klinikverbund zwischen den Lahn-Dill-Kliniken und sieben Krankenhäusern in Wetterau und Vogelsberg ist geplant. Nun hat sich noch ein weiterer Partner ins Gespräch gebracht: die Hochtaunus-Kliniken. Sie haben (...)

Region Dillenburg

Gespräche über Klinik-Risiken

DILLENBURG/WETZLAR/BRAUNFELS Finanzielle Risiken beim geplanten Klinikverbund sollen nun in einem Gespräch zwischen Landrat Wolfgang Schuster (SPD) und den politischen Spitzen in Wetteraukreis und Stadt Bad Nauheim geklärt werden. Wie die (...)

Region Dillenburg

Was kostet der Klinikverbund?

DILLENBURG/WETZLAR/BRAUNFELS/FRIEDBERG Der geplante Verbund der Lahn-Dill-Kliniken mit sieben Krankenhäusern in Wetterau und Vogelsberg soll künftig Geld sparen. Aber er könnte zunächst teuer werden, 70 Millionen Euro stehen für einen Klinikneubau (...)

Aus dem Landkreis

Steht Klinikverbund vorm Aus?

Dillenburg/Wetzlar. Einen Verbund der Lahn-Dill-Kliniken mit sieben Kliniken in Wetterau und Vogelsberg sollte es nur auf "breiter Basis" geben - das hatten Landrat Wolfgang Schuster (SPD) und die SPD gefordert. Nun hat die CDU angekündigt, sie (...)

Aus dem Landkreis

"Uns sind die Risiken bekannt"

Dillenburg/Wetzlar/Braunfels/Friedberg. Ein Gutachten hat die Finanzlage der sieben Krankenhäuser im "Gesundheitszentrum Wetterau" bemängelt. Landrat Wolfgang Schuster (SPD) hält dennoch weiter an einem Verbund der Lahn-Dill-Kliniken mit diesen (...)

Standpunkte Dillenburg

Die Bürger brauchen Informationen

Verhandlungen wurden geführt, Vertragsentwürfe vorgelegt. Und die Entscheidung des Kreistags stand schon an. Es geht um einen Verbund der Lahn-Dill-Kliniken in Wetzlar, Dillenburg und Braunfels mit sieben Krankenhäusern in Wetterau und Vogelsberg. (...)

Lokalnachrichten

Verriss zum Klinikverbund

Dillenburg/Wetzlar. Die Lahn-Dill-Kliniken sollen mit sieben Krankenhäusern in Wetterau und Vogelsberg einen Verbund unter dem Namen "Gesundheitszentrum Mittelhessen" bilden. Doch Gutachter haben nun die sieben Kliniken unter die Lupe genommen und (...)

Region Dillenburg

Beim Klinikverbund gibt es Fragen

Dillenburg/Wetzlar. Die Entscheidung über den geplanten Verbund der Lahn-Dill-Kliniken mit sieben Krankenhäusern in Wetterau und Vogelsberg zum "Gesundheitszentrum Mittelhessen" wird vertagt. Die Kreistagsabgeordneten im Lahn-Dill-Kreis haben noch (...)

Region Dillenburg

"Klinikstandorte bleiben erhalten"

Wetzlar/Dillenburg. Der geplante Klinikverbund zwischen den Lahn-Dill-Kliniken mit ihren drei Standorten in Wetzlar, Dillenburg und Braunfels sowie sieben Krankenhäusern in Wetterau und Vogelsberg soll keinen Stellenabbau zur Folge haben. Auch die (...)

Standpunkt

Es ist weit weg, das Elend, das sich derzeit in einem Land namens Myanmar abspielt. Damit ist wohl auch zu erklären, dass die westliche Welt ... mehr

Anzeige
Prospektbeilagen
Weitere lokale Berichte
Gladenbach Zu einer zünftigen Bratpartie für Jedermann lädt der OHGV Gladenbach für Sonntag, 24. September, an der ... mehr
Gladenbach-Mornshausen Der Ortsbeirat Mornshausen wird am Wahlsonntag im Eingangsbereich des Dorfgemeinschaftshauses ... mehr
Gladenbach-Mornshausen Wie der Obst- und Gartenbauverein Mornshausen/S. mitteilt, fällt die Apfelversteigerung auf ... mehr
Gladenbach Muss ein ausziehender Mieter für die Beseitigung von Wandfarbe in NPD-Braun selbst zahlen? In welcher ... mehr
Limburg-Weilburg Muss ein ausziehender Mieter für die Beseitigung von Wandfarbe in NPD-Braun selbst zahlen? In ... mehr
mehr Artikel