Mein Lieblingsstück - Museen zeigen Schätze

Region Weilburg und Limburg

Wenn Geschichte greifbar wird

VILLMAR-WEYER Klein, aber fein und mit viel "Geschichte zum Anfassen" präsentiert sich die Heimatstube Weyer auf rund 50 Quadratmetern in einem Kellerraum hinter der Volkshalle. Liebevoll wurden Schätze aus dem Leben des Dorfes zusammengetragen, (...)

Region Weilburg und Limburg

Pfarrchronik per Hand übertragen

MENGERSKIRCHEN-PROBBACH Die fein säuberliche Handschrift lässt erahnen, mit wie viel Hingabe sich der Verfasser den heimatgeschichtlichen Ereignissen gewidmet hat. Drei Bände umfasst die Pfarrchronik von Mengerskirchen, die Alois Becker aufbereitet (...)

Region Weilburg und Limburg

Tausende Schätze von damals

WEILBURG-AHAUSEN Was früher den Alltag erleichtern sollte, ist heute noch in der Heimatstube in Ahausen zu sehen. Für Berthold Grün, Harald Schmidt, Hermann Rummel und Gerhard Jost ist die Heimatstube Ahausen ihr "Lieblingsstück".

Region Weilburg und Limburg

Eberz - "unheimlich intensiv"

LIMBURG Die Kunstsammlungen der Stadt Limburg beherbergen über 3500 Werke. Zentrale Wegbereiter waren Ernst Moritz Engert und Josef Eberz. Kein Wunder also, dass für Kulturamtsleiterin Irene Rörig ein Werk Eberz’ zu den schönsten Exponaten gehört.

Region Weilburg und Limburg

Ein Ofen zum Kochen und Staunen

WEILMÜNSTER Das Fachwerkhaus in der Straße Am Bleidenbach in Weilmünster macht von außen einen einladenden Eindruck. Darin befindet sich die Heimatstube, die viele alte Schätze aus der bewegten Vergangenheit des Marktfleckens beherbergt.

Region Weilburg und Limburg

Eine Schandmaske als Strafe

WEILBURG Tagtäglich sind Museumsleiter und Vorstände von Heimatvereinen von unzähligen Exponaten umgeben? Doch welches Ausstellungsstück ist ihnen besonders ans Herz gewachsen? In der neuen TAGEBLATT-Serie verraten sie es.

Standpunkt

Es ist weit weg, das Elend, das sich derzeit in einem Land namens Myanmar abspielt. Damit ist wohl auch zu erklären, dass die westliche Welt ... mehr

Anzeige
Prospektbeilagen
Weitere lokale Berichte
Wetzlar Im Juli hatte die Wetzlarerin eine 20-Jährige unerwartet auf dem Ochsenfestgelände angegriffen. Am ... mehr
Wetzlar Zum Thema „Nachfolge. Regeln“ gibt es am Freitag, 29. September, um 19.30 Uhr einen Vortrag in der Wetzlarer ... mehr
Wetzlar Zu ihrer zweiten Jungs-Nacht lädt die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar von Freitag (29. September) auf ... mehr
WETZLAR Die Wetzlarer Tourist-Information bietet am kommenden Sonntag (24. September) eine einstündige Domführung ... mehr
Eschenburg/MARBURG Die Sendung „Herkules“ feiert das 25-jährige Bestehen der „Hinterländer Mountainbiker“ am ... mehr
mehr Artikel