Stadtradeln - Wetzlar tritt in die Pedale

Region Wetzlar

Schneller, als die Polizei erlaubt

WETZLAR Beim Stadtradeln sind alle gleich: Die Teilnehmer, die mit reiner Muskelkraft in die Pedale treten, und diejenigen mit Motorunterstützung. Nur eines gilt als Foul: Das Rad zu frisieren.

Region Wetzlar

700 Kilometer bei 30 Grad

Wetzlar Das war eine sportliche Leistung mit viel Schweiß: 25 Fahrer haben insgesamt 700 Kilometer bei einer Sommerhitze von 30 Grad Celsius im Rahmen des Aktionstages „Wetzlar radelt“ (...)

Region Wetzlar

Fünf wunde Punkte im Radwegenetz

Wetzlar Der Wettbewerb „Stadtradeln“ soll ein Zeichen für die Radförderung in Kommunen setzen. Also mal konkret: Wo sollte in Wetzlar etwas für Radler passieren? Inga Boeck, die Vorsitzende (...)

Region Wetzlar

Der alte König ist der Neue

Wetzlar Nun steht das Endergebnis fest: Beim Stadtradeln in Wetzlar ist die Wunschmarke geknackt worden – 719 Teilnehmer haben 100 302 Kilometer erradelt. Harald Weinl wieder die (...)

Region Wetzlar

Stadt (er-)öffnet Radlern neue Wege

Wetzlar Es hakt an einigen Stellen im Radverkehr in Wetzlar. Das hat der Stadtradeltest dieser Zeitung in der vorigen Woche ergeben. Die Stadtverwaltung reagiert fix: Viele der Problemstellen haben sich wohl bald (...)

Region Wetzlar

Im Sattel auf Testfahrt durch Wetzlar

Wetzlar Das Stadtradeln soll in Wetzlar fürs Radfahren werben, aber auch Probleme zeigen. Dann mal los: Diese Zeitung hat drei gar nicht so ungewöhnliche Routen durch die Stadt ausprobiert. Die WNZ auf (...)

Region Wetzlar

Stadtradler erobern das Umland

Wetzlar Am Freitag ist das Stadtradeln in Wetzlar gestartet, doch nach der abgesagten Auftakttour markierte der Aktionstag „Wetzlar radelt“ am Sonntag eine Art offiziellen Startschuss.

Region Wetzlar

Unwetterprognose stoppt Auftakt

Wetzlar/Gießen Seit Freitagmittag läuft in Wetzlar das Stadtradeln. Zum Auftakt gab es eine Absage: Die Radtour durch von Gießen nach Wetzlar fiel der Wettervorhersage zum (...)

Region Wetzlar

"Keine Wochen der Entbehrung"

Wetzlar Es geht wieder los in Wetzlar: Stadtradeln, die Dritte. Vom 9. bis zum 29. Juni läuft die Aktion, drei Wochen, in denen fürs Radfahren geworben, Kilometer gesammelt und Treibhausgase gespart werden (...)

Region Wetzlar

Protest, Werbung, Klimaschutz

WETZLAR Eine Demonstrationsfahrt auf 80 Zweirädern hat am Samstag in Wetzlar offiziell den Wettbewerb "Stadtradeln" eröffnet. Drei Wochen lang sollen möglichst viele Menschen möglichst oft aufs Fahrrad steigen.

Region Wetzlar

Wetzlar tritt gemeinsam in die Pedale

WETZLAR Wer radelt, verursacht keine Abgase, hat kein Parkplatzproblem und bleibt fit. Genau darauf soll der bundesweite Wettbewerb "Stadtradeln" aufmerksam machen. Zum zweiten Mal beteiligt sich die Stadt Wetzlar. Jeder ist aufgerufen, mit in die (...)

Region Wetzlar

Wetzlar hat einen neuen König

Wetzlar Rekord beim Stadtradeln in Wetzlar: 1043 Radler sind vom 4. bis 24. Juni für Radförderung und Klimaschutz geradelt und haben dabei – auch das ist neuer Rekord – 129 777 Kilometer (...)

Standpunkt

Natürlich wünscht sich das keiner und schön ist es auch nicht, wenn plötzlich der gesamte Durchgangsverkehr vor seiner ... mehr

Anzeige
Prospektbeilagen
Weitere lokale Berichte
Heuchelheim Die Schunk Group unterstützt die Arbeit des Deutschen Kinderhilfswerkes mit 7754 Euro. mehr
WETTENBERG Nach der letzten Sitzung des Wettenberger Bauausschusses galt das Thema Bebauung in der oberen Burgstraße ... mehr
Lahnau-Atzbach Es ist nicht bekannt, ob er – wie im Kinderlied besungen – die Gans gestohlen hat. Schuldbewusst ... mehr
Wettenberg-Krofdorf-Gleiberg „Non, je ne regrette rien“ – das ist nicht nur das berühmteste Chanson der Französin ... mehr
Langgöns-Dornholzhausen Was ist für Jugendliche wichtig im Leben? Worüber definieren sie ihre Identität? Oft spielt ... mehr
mehr Artikel