Stürmischer Jahresbeginn

Region Dillenburg

Fichten fallen auf Supermarkt

Dillenburg/Haiger/ Herborn „Friederike“ hat am Donnerstag auch im heimischen Raum Spuren hinterlassen. In Eisemroth sind zwei Fichten auf einen Supermarkt gefallen, nördlich von Haiger waren mehrere (...)

Region Wetzlar

Böen reißen viele Bäume um

Wetzlar/Dillenburg Die Orkanböen des Sturms „Friederike“, die über den Lahn-Dill-Kreis hinweggezogen sind, haben viele Bäume umstürzen lassen, Dächer abgedeckt und erhebliche (...)

Region Wetzlar

Abwarten und vom Vorrat atmen

Lahnau/Gießen Vollgelaufene Keller, überflutete Straßen: Der ach so moderne Mensch scheint auf Hochwasser nicht recht vorbereitet. Und die Natur? Was machen die Fluten mit Pflanzen und Tieren in der (...)

Region Wetzlar

Weiter Hochwasser in Mittelhessen

GIESSEN/MARBURG/LEUN Das Hochwasserlage in Hessen spitzt sich an einigen Orten weiter zu. Betroffen sind vor allem auch Anwohner entlang der Lahn. Sie müssen damit rechnen, dass das Wasser über die Ufer treten kann. Das geht aus Daten des (...)

Region Wetzlar

Hochwasser: Die Pegel steigen weiter

GIESSEN/LEUN Durch die starken Regenfälle steigen die Pegel in Mittelhessen weiter. Laut dem Hochwasserlagezentrum-Lahn im Regierungspräsidium Gießen sollen sie ihren Höhepunkt in der Nacht auf Donnerstag erreicht haben.

Region Dillenburg

Die Dill flutet die Au

HERBORN/DILLENBURG/ HAIGER Die Dill hat am Mittwoch rund um Herborn die Auwiesen geflutet. Auch der Pegel der Lahn ist weiter gestiegen. Allerdings hat das Hochwasser im Lahn-Dill-Kreis laut Polizei und (...)

Region Wetzlar

Ruhige Lage im Altkreis Wetzlar

WETZLAR/BRAUNFELS/LAHNAU Es stürmt über Deutschland. Im Altkreis Wetzlar aber ist Sturmtief "Burglind" bis zum Mittwoch-Mittag eher ein laues Lüftchen: Laut Polizei gibt es kaum Schäden und glücklicherweise keine (...)

Region Dillenburg

Baum verfehlt Haus knapp

Dillenburg Die Bewohner der Hof-Feldbach-Straße in Dillenburg sind mit dem Schrecken davon gekommen: Verletzt wurde niemand, als am Dienstagnachmittag eine große, alte Eiche umstürzte und direkt vor (...)

Standpunkt

Es scheint die „unendliche Geschichte“ von Hüttenberg zu sein: die vom Hüttenberger Hallenbad. mehr

Anzeige
Prospektbeilagen
Weitere lokale Berichte
Wetzlar-Garbenheim Rund 250 Besucher haben in der TV-Turnhalle in Garbenheim Oktoberfest gefeiert. Fröhliche ... mehr
Wetzlar Vizelandrat Heinz Schreiber (Grüne) bietet am Mittwoch, 26. September, von 18 bis 19.30 Uhr in der ... mehr
Wetzlar-Hermannstein Die Sängervereinigung „Eintracht“ Hermannstein unter der Leitung von Chordirektorin Slava ... mehr
Wetzlar-Naunheim Die evangelische Kirchengemeinde Naunheim lädt im Rahmen des Projektes „55 plus minus“ zu einem ... mehr
Bad Laasphe Unter dem Motto „Pils trifft Pilz“ findet am Wochenende des 29. und 30. September der Bad Laaspher ... mehr
mehr Artikel