Tierisches Mittelhessen

Region Wetzlar

Was dem Stubentiger hilft

WETZLAR Hasenschnupfen, Arthrose beim Hund, Zeckenbefall und verfärbtes Papageiengefieder waren Themen unserer Telefonaktion im Rahmen der Serie "Tierisches Mittelhessen". Drei Experten standen den Anrufern für Fragen zu ihren Lieblingen (...)

Region Wetzlar

Strahlen gegen Verschleiß bei Vierbeinern

WETZLAR Unter Gelenks- und Knochenerkrankungen leiden Tiere wie Menschen gleichermaßen. Eine Regeneration der körperlichen "Verschleißteile" soll die von der Wetzlarer MedTec GmbH mit entwickelte Kernspin-Resonanz-Therapie (MBST) (...)

Region Dillenburg

"Vor einem Hund haben viele Respekt"

HERBORN "Bambam" ist fünf Jahre alt und der Hund von Polizist Volker Sirvend. Mit ihm spielt der belgische Schäferhund, leckt ihm beim Fototermin übers Gesicht. Doch "Bambam" ist ein ausgebildeter Polizeihund. Wenn Sirvend den Befehl gibt, würde er (...)

Region Gießen

Heilsame Begegnungen

SCHÖFFENGRUND/GIESSEN Wiesen, Wald und der Blick in die Weite - der "Köhlerberg" bei Oberwetz ist eine Idylle, in der 14 Pferde eine wichtige Rolle spielen. Sie sind Co-Therapeuten bei der Behandlung von Patienten der Vitos Kliniken in Gießen.

Region Wetzlar

Kerlchen werden sehr zutraulich

ASSLAR Schön ist die Krustenechse mit dem lateinischen Namen "Heloderma suspectum" und ihrer hellen Zeichnung auf schwarzem Grund. Und eigentlich sind die kräftigen Tiere, die eine Länge von 60 Zentimetern erreichen können, auch ganz friedlich.

Region Weilburg und Limburg

Mögen Bären wirklich Honig?

  WEILBURG Wer richtigen Bärenhunger stillen will, der sollte genügend Gemüse und Obst mit einem geringen Säureanteil bereithalten. Die Braunbären Steve und Tim bekommen im Weilburger Tiergarten außerdem Eier, Fleisch und Nüsse gefüttert. Manchmal (...)

Region Wetzlar

"Ich bin nicht sicher, dass alle überleben"

WALDSOLMS-KRÖFFELBACH/WETZLAR Private und finanzielle Sorgen eines Paares hatten Folgen für ihre Tiere: Pferde, Ponys und Ziegen. Zumindest die Ziegen haben jetzt ein neues Zuhause gefunden - in einer Hundepension in Kröffelbach.

Region Hinterland und Marburg

Das sind Ihre Schätzchen

MARBURG-BIEDENKOPF Wären die Fotos, die wir im Rahmen unserer Serie "Tierisches Mittelhessen" erhalten haben, repräsentativ, dann hätten wohl rund 90 Prozent unserer Leser einen Stubentiger. Katzen - fressend, schleichend, lauernd, schnurrend, (...)

Region Wetzlar

Tieren helfen mit Nadeln und Händen

HÜTTENBERG Es sind nicht immer nur die teuren Medikamente, nicht immer die schulmedizinischen Errungenschaften, die Kranken und Alten Linderung von Schmerzen und damit mehr Lebensqualität verschaffen. Was in der Humanmedizin gilt, ist auch bei (...)

Region Weilburg und Limburg

Wenn der Zahnarzt kommt

LÖHNBERG Noch ist die Pferdezahnmedizin für viele eine Unbekannte. Doch auch bei Pferden ist regelmäßige Pflege wichtig. Worauf zu achten ist, erklärt Dr. Sabine Schulte-Bahrenberg von der Tierarztpraxis von Dr. Bernadette Immel in Löhnberg, die (...)

Region Wetzlar

Der "Mensch-Hund-Code"

WETZLAR Elli Radinger ist als Wolfsexpertin bekannt. Sie hat Sachbücher, Romane über Wölfe geschrieben und gibt das "Wolf Magazin" heraus. Weniger bekannt ist, dass sie Hundehalterin ist und mit Hundetrainer Günther Bloch ein Buch geschrieben hat: (...)

Region Wetzlar

Bei diesem Handel sind Tiere Gewinner

WETZLAR Mal sind es Alleinstehende mit einer kleinen Rente, mal Obdachlose. Sie alle haben einen meist vierbeinigen Gefährten in ihrem Leben. Die "Tierwohltäter" machen es möglich, dass Tieren geholfen wird, deren Besitzer sich sonst kaum einen (...)

Region Wetzlar

Kennen Sie Kanin-Hop und Flyball?

HÜTTENBERG-KLEIN-RECHTENBACH/WETZLAR Nicht nur Menschen, auch Tiere bewegen sich gerne. So ist es nicht verwunderlich, dass Zweibeiner mit ihren tierischen Freunden Sport machen. Dabei soll das natürliche Bewegungsverhalten der Tiere gefördert (...)

Region Wetzlar

Wenn Bello zum Problemhund wird

WETZLAR Jeder kennt sie, die sogenannten "Problemfelle", sprich: Hunde, die sich einfach daneben benehmen. Doch nicht nur die Tiere, sondern viel mehr ihre Herrchen müssen oft trainiert werden, sagt Hundeexperte Martin Rütter (Foto: Ralf (...)

Region Dillenburg

Papageien nicht zu Hause halten

HERBORN Was kriecht da? "Dieter Kriech" heißt der Königspython, der im Vivarium im Herborner Vogel- und Naturschutz-Tierpark in Uckersdorf lebt. Die Würgeschlange hat wie jedes Tier besondere Bedürfnisse. Wir fragten Parkleiterin Britta Löbig nach (...)

Region Wetzlar

Unverkrampft zueinander finden

WETZLAR Sie ist eine ausgewiesene Wolfs- und Hundeexpertin: Elli H. Radinger (Wetzlar). Sie hat sich erneut mit dem Hundefachmann Günther Bloch zusammengetan und ein Buch geschrieben: "Der Mensch-Hund-Code". Diese Zeitung hat mit der Autorin (...)

Region Hinterland und Marburg

Steinmüllers retten Tiere in Not

DAUTPHETAL-HOLZHAUSEN Bei Familie Steinmüller leben Exoten und Bauernhoftiere unter einem Dach. Das Ehepaar Christina und Jörg Steinmüller kümmert sich mit den Kindern um Pferde, Hunde, Katzen, Schafe, Minischweine, Schlangen, Bartagame, Frösche und (...)

Region Wetzlar

Kuschelweich, aber kein Haustier

HÜTTENBERG-HOCHELHEIM Flauschig und vor allem niedlich sehen die kleinen Kaninchen von Reinhold Braun aus Hochelheim aus. Doch die domestizierten Langohren sind keineswegs nur Haustiere. Braun ist einer der vielen Kleintierzüchter im (...)

Region Wetzlar

Katzen haben Näschen vorn

WETZLAR Bello und Mieze haben Hochkonjunktur. Deutschland zählt über acht Millionen Katzen und über fünf Millionen Hunde. Um Tiere - und ihre Halter - dreht sich auch die neue Serie dieser Zeitung unter dem Motto "Tierisches Mittelhessen".

Standpunkt

Bemerkenswert war sie, die Sitzung des Biedenkopfer Jugend- und Sozialausschusses am Mittwochnachmittag. Auf der vorab veröffentlichten ... mehr

Anzeige
Prospektbeilagen
Weitere lokale Berichte
Gladenbach Als eine von bundesweit nur 25 Schulen ist die Europaschule Gladenbach für den Förderpreis der Stiftung ... mehr
Marburg-Cappel Li-Si und Ping sind etwa Ende April 2017 wildgeborene Kätzchen, die als kleine Fundtiere mit ihren ... mehr
Wetzlar Wie es ist, sich selbst im Fernsehen zu sehen, davon kann bald Kiara Calhoun aus Wetzlar erzählen. Die ... mehr
Wetzlar Ausverkauftes Haus. In der FeG drängten sich etwa 250 Fans des wohl beliebtesten christlichen ... mehr
Eine kleine Tüte mit Samenkörnern scheint für diese Jahreszeit nicht das geeignete Symbol zu sein. Man sät im ... mehr
mehr Artikel