Wetzlar - daheim in den Stadtteilen

Region Wetzlar

Der Weg des Blasbachs

Wetzlar-Blasbach Er gibt dem Ort seinen Namen und verläuft teilweise unterirdisch: der Blasbach. Manfred Veit vom Ortsbeirat zeigt, wo heute in Blasbach der Blasbach fließt.

Region Wetzlar

"Blasbach - hier bleiben wir"

Wetzlar-Blasbach Jens Hoffmann räumt den Küchentisch ab. Die dänische Band "Captain Casanova" ist gerade zu Besuch. In Blasbach. 2010 zogen der Inhaber des Cafés "Vinyl" und seine Frau Anita Semmelrock in den Wetzlarer (...)

Region Wetzlar

Auf nach Blasbach!

Es ist soweit: Heute beenden wir unseren ersten Stadtteil-Check. Zwei Wochen lang haben wir Ihnen Menschen, Geschichten und Bilder – neue und historische – von Hermannstein gezeigt.

Region Wetzlar

Was die Hermannsteiner wollen

Wetzlar-Hermannstein Die Bewohner Hermannsteins sind zufrieden mit ihrem Stadtteil, ihnen fehlt allerdings Gastronomie und sie stört die hohe Verkehrsbelastung im Ort. Das ist das Ergebnis der Umfrage im Rahmen unserer Stadtteil-Aktion.

Region Wetzlar

"Hermannstein ist unser Zuhause"

Wetzlar-Hermannstein Merve und Nisa Purtas hüpfen auf dem Trampolin im Garten. Gerade sind sie aus der Schule gekommen. Auch Papa Fahri ist von der Arbeit zurück. Seine Familie stammt aus der Türkei und lebt in dritter Generation in (...)

Weitere Berichte Region Wetzlar

"Das Konzept kommt an"

Wetzlar-Hermannstein Dass Hermannstein wächst und junge Familien sich dort niederlassen, stellt die Stadt in Sachen Kitas - noch - nicht vor große Probleme. "Es besteht derzeit kein besonderer Handlungsbedarf", sagt Thorsten Bender, (...)

Region Wetzlar

"Eine Einbahnstraße muss her"

Wetzlar-Hermannstein Waltraud Dedmon aus Hermannstein ist sauer: „Bei uns in der Großaltenstädter Straße rasen die Autofahrer Tag und Nacht durch. Trotz 30er- Zone.“ Deshalb fordert sie: „Wir brauchen hier eine (...)

Region Wetzlar

Ein Tag bei Freunden in Hermannstein

WEtzlar-hermannstein „Das war unser erster Lärchenwegtag. Im September 1982.“ Walter Möglich, Gerhard Becker, Hans Georg Engel und Karlheinz Schäfer schauen sich alte Dias an. Sie wohnen im Lärchenweg – und (...)

Region Wetzlar

Toben im "Plüschbär"

Wetzlar-Hermannstein "Fang", ruft Semih (5 Jahre alt) und wirft einen Ball. Zusammen mit Ecrin (7) spielt er, turnt im Klettergerüst herum, fährt Bobbycar. Im Hermannsteiner Kinderspielcafé "Plüschbär".

Standpunkt

AfD-Politiker sprechen gerne von „Altparteien“, um sich von CDU, SPD und Co. abzugrenzen. Sie wollen anders sein, eine Alternative, die ... mehr

Anzeige
Prospektbeilagen
Weitere lokale Berichte
Gießen/Sinn Der Haupt- und Planungsausschuss der Regionalversammlung hat grünes Licht für die Erweiterung des ... mehr
Hohenahr-Mudersbach 300 Euro Schaden hat ein Unbekannter in der Nacht zu gestern hinterlassen. Der Geschädigte ... mehr
Hohenahr-Altenkirchen Die Gemeinde Hohenahr will in Mudersbach neue Bauplätze auflegen. mehr
Hohenahr-Hohensolms Der Gesangverein "HohenTONahr" lädt für Samstag, 24. Juni, ab 18 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus ... mehr
Aßlar-Werdorf Ein im wahrsten Sinne des Wortes "steiniges" Projekt haben Erhard Peusch (r.) und Günter Hennig (l.) ... mehr
mehr Artikel